Körperübungen: Die acht Brokate

 

Der richtige Stand

 
 

Das wichtigste an den 8 Brokaten ist der richtige Stand:
Füße parallel und schulterbreit.
Knie leicht gebeugt und der untere Rücken leicht rund!!!
Bei jedem Einatmen Körperschwerpunkt leicht anheben ("aufstehen")
Bei jedem Ausatmen Körperschwerpunkt leicht senken ("hinsetzen")

Dieses Anheben und Senken des Körpers mit der Ein- und Ausatmung
ist elementar für diese Übungen.

Vorbereitung:
Die Übungen werden sehr langsam ausgeführt, wie bei Tai Chi
und ca. 5-8 mal wiederholt.

 

 

bis hier: einatmen / "aufstehen" | ab hier: ausatmen / "hinsetzen"


Brokate
[Erster] [Zweiter] [Dritter] [Vierter] [Fünfter] [Sechster] [Siebter] [Achter]
[Tibeter] [Sonnengebet]