Zen - Bildschirmhintergründe

Um ein Fotomotiv als Bildschirmhintergrund einzustellen (Windows), musst du dir das gewünschte Motiv in der passenden Größe auf deinen Computer herunter laden. Dazu klickst du mit der rechten Maustaste auf einen der unten stehenden Links und wählst aus dem Kontextmenü die Option "Ziel speichern unter". Als nächstes wählst du den Ort auf der Festplatte, wo das Foto gespeichert werden soll (z.B. Eigene Bilder) und bestätigst mit OK.

Im nächsten Schritt öffnest du die Desktop-Ansicht deines Computers (die Ansicht, die nach dem Starten des PC zu sehen ist, mit den Programm-Miniaturen, Kurzbefehl: Windows-Taste auf der Tastatur + D).

  • Klicke mit der rechten Maustaste auf den Desktop.
  • Wähle aus dem Kontextmenü "Eigenschaften" und aus dem erscheinenden Fenster den Reiter "Desktop".
  • Klicke auf "Durchsuchen" und wähle die zuvor gespeicherte Datei aus.
    Als Anzeige-Option empfehlen wir entweder "zentriert" oder "gestreckt".
  • Bestätige die Auswahl mit OK, und sofort erscheint der neue Bildschirmhintergrund.

Lachender Buddha

 
     

Buddha unter der Kobra

 

     

Stille

 
     

Im Garten

 

Spende

zurück


 

Lebenskunst-Newsletter
Der kostenlose Newsletter erscheint in unregelmässigen Abständen.